BRISAS DE MAR am 25. Januar im Kulturkeller Wächtersbach

BRISAS DE MAR am 25. Januar im Kulturkeller Wächtersbach

Frisch und nuancenreich erklingen die Bossa Novas der Sandstrände Copacabana und Ipanema, die Tangos der Bars von Buenos Aires und die Boleros der Altstadt Havannas, die Valse Musettes der Pariser Cafés und andalusisch inspirierte Flamenco- Rhythmen: Musik – gleich einer leichten Meeresbrise an einem warmen, mediterranen Sommerabend. Musikalisch verantwortlich werden dafür sein Bettina Ostermeier – Klarinette, Akkordeon, musikalische Leiterin am Staatstheater Nürnberg und Stefan Grasse, Gitarre, Preisträger u.a. des Kulturförderpreises 2018 Mittelfranken.

Das Duo Ostermeier/ Grasse ist im Kulturkeller Wächtersbach am 25. Januar ab 20:00 Uhr zu Gast. Tickets zu 15 € sind erhältlich in der Buchhandlung „Dichtung und Wahrheit“ (Wächtersbach) und im GNZ Ticketbüro (Gelnhausen), darüber hinaus über das TicketOnline-Portal BOTINGO. Zu beachten ist der geänderte Veranstaltungsbeginn auf 20 Uhr statt wie bisher 20:30 Uhr.

Jörg Dewald, Märzwind e.V.

www.maerzwind.de

Fähigkeiten

Gepostet am

Januar 18, 2019